Montag bis Freitag 18.30 Uhr
Kalender
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
01
0203
04
05
0607080910
11
12
1314151617
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
Kraftwerk Niederaußem © dpa Lupe
Vor allem Kohlekraftwerke lassen fossil gebundenen Kohlenstoff heute frei
Kohlendioxid - ein C und zwei O mit Wirkung
Farbloses Gas wirkt entscheidend auf das Klima
Kohlendioxid, besteht aus einem Atom Kohlenstoff (C) und zwei Sauerstoff (O), die per Doppelbindungen aneinander gekoppelt sind.
Es handelt sich um ein farbloses Gas mit einem leicht säuerlichen Geruch und Geschmack. Es ist schwerer als Luft und chemisch stabil. Es löst sich in Wasser recht gut (bei 15 Grad Celsius etwa ein Liter Gas in einem Liter Wasser). Große Mengen an Kohlendioxid entstehen bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen und bei der Atmung. Es ist für den Treibhauseffekt verantwortlich.

Grüne Pflanzen sind in der Lage, Kohlendioxid zu assimilieren und in Zucker einzubauen. Kohlendioxid ist in der Luft selbst nur in Spuren vorhanden, man beobachtete jedoch in den vorhandenen Jahren ein ansteigendes Vorkommen.

mehr zum Thema