Gedanken zu aktuellen Themen ...
Gedanken zu aktuellen Themen ...
Lyrischer Zwischenruf ...
mit Nora Gomringer
Nora Gomringer, Ingeborg-Bachmann-Preisträgerin 2015, widmet sich in der Kulturzeit-Reihe "Lyrischer Zwischenruf" Themen des Alltags und Debatten, die latent aktuell sind.
Weihnachten
© ZDF
VideoVideo
Nora Gomringer wird just beim Plätzchenbacken von einem Esel, einem Ochsen, einem mageren Typen und seiner kugelrunden Frau überrascht. Plötzlich stehen sie vor ihrer Tür.
weiter ...

Vom Sterben
© ZDF
VideoVideo
Nora Gomringer rezitiert das Gedicht "Nachtgebet" von Carl Zuckmayer, in dem Menschen verschiedenen Alters sich Gedanken über das Sterben machen.
weiter ...

US-Wahl
© ZDF
VideoVideo
Was lässt sich trefflich zur US-Wahl sagen? Am besten, man zitiert, was andere Große bereits gesagt haben. Nora Gomringer besinnt sich auf Konfuzius und Immanuel Kant.
weiter ...

Schriftstellerleben
© ZDF
VideoVideo
Passend zum Beginn der Buchmesse Frankfurt rezitiert Bachmannpreisträgerin Nora Gomringer in einer Buchhandlung "Warum ich da nicht hingehe ..." - von Nora Gomringer.
Mediathek ...

Flucht
© ZDF
VideoVideo
Nora Gomringer widmet sich mit Thomas Braschs "Was ich habe, will ich nicht verlieren" dem Thema Flucht. Das Gedicht des deutschen Lyrikers erschien als Teil des Versdramas "Der Papiertiger" 1977.
Mediathek ...

9/11
© ZDF
VideoVideo
Nora Gomringer rezitiert das Gedicht "Fotografie vom 11. September" der Lyrikerin Wislawa Szymborska. Sie zählt zu den wichtigsten Dichterinnen Polens. 1996 erhielt sie den Nobelpreis für Literatur.
Mediathek ...

Im Auto über Land
© ZDF
VideoVideo
Nora Gomringer fährt "Im Auto über Land" und rezitiert für uns das gleichnamige Gedicht von Erich Kästner. Schon 1936 kritisierte Kästner darin die Abgase im Urlaubsstau und beschrieb die Archetypen der Verwandtschaft.
Mediathek ...

Fußball
VideoVideo
Nora Gomringer trägt das Gedicht "Der Linie folgen" ihres Vaters Eugen Gomringer vor. Der hat die Weltpoesie um eine ganz neue Spielart bereichert: Er gilt als der Vater der "Konkreten Poesie".

Mediathek ...

Kunst als Waffe!
© ZDF
VideoVideo
Es gibt Kunst, die wehtut. Zu hören ist das auch in Friedrich Wolfs Gedicht: "Kunst ist Waffe!". Die Lyrikerin Nora Gomringer hat es für uns vorgertragen, und in Szene gesetzt hat dies Kulturzeit-Redakteurin Maren Adler.
Mediathek ...

Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, um 19.20 Uhr
Ingeborg-Bachmann-Preis 2015
Nora Gomringer gewinnt Bachmannpreis
Autorin besticht mit ihrem Text "Recherche" (2015)