Montag bis Freitag 19.20 Uhr
Kalender
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
010203
04
05
0607080910
11
12
1314151617
18
19
2021222324
25
26
27282930
01
02
03
Moderation
SENDUNG
Themen am 24.11.2017Navigationselement
Navigationselement
© Reuters Lupe
Tausende protestieren für den Erhalt der East Side Gallery.
Wenn das einreißt
Aufregung um die East Side Gallery
Seit Ende Februar 2013 sorgt der Teilabriss der berühmten East Side Gallery in Berlin für Riesen-Aufregung. Das exklusive Wohnhochhaus "Living Levels" soll am Spreeufer gebaut werden. Die Reaktion: Entsetzen, Proteste, Petitionen. Selbst in der ausländischen Presse wird der Teilabriss des längsten erhaltenen Mauersegments überwiegend missbilligend aufgenommen. Wir fassen die aktuellen Ereignisse und Hintergründe zusammen.
04.03.2013: Lücke der Erinnerung
© dpa
Nach massiven Protesten ist der weitere Abriss von Teilen der weltbekannten Berliner East Side Gallery vorerst ausgesetzt. Wie es weitergeht, werde beim "Forum Stadtspree" am 18. März 2013 besprochen
weiter ...

Fotogalerien
Was geschieht mit der East Side Gallery? © dpaWas geschieht mit der East Side Gallery?
Geteilte Stadt © apGeteilte Stadt

 

Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags,
um 19.20 Uhr
Mediathek
© dpaVideoInterview mit David Hasselhoff (engl.)
Schwerpunkt
© apBerliner Mauer
"Kulturzeit"-Schwerpunkt
mehr zum Thema