Der Film "Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" eröffnet das Dokumentarfilm-Sonderprogramm und läuft als Free-TV-Premiere.
Der Film "Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt" eröffnet das Dokumentarfilm-Sonderprogramm und läuft als Free-TV-Premiere.
25 Jahre Dokumentarfilmzeit
Jubiläumsprogramm mit 15 Dokumentarfilmen in fünf Tagen
3sat feiert "25 Jahre Dokumentarfilmzeit". Aus diesem Anlass zeigen wir ab Montag, 19. November, bis Freitag, 23. November, täglich ab 20.15 Uhr die besten Dokumentarfilme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz - 15 Dokumentarfilme in fünf Tagen.

Sendedaten
19. bis 23. November 2018
Sendeplatz
Dokumentarfilmzeit
Der regelmäßige Sendeplatz für Dokumentarfilme in 3sat
Werner Ružicka über Dokumentarfilm - Kulturzeit-Gespräch mit dem Ex-Festivalleiter der Duisburger FilmwocheDas Leben im Blick - Medienwissenschaftler Dietrich Leder über den Dokumentarfilm der Gegenwart
Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt
© Patrick Allgaier, Gwendolin Weisser
VideoVideo
Im Frühjahr 2013 brechen Gwendolin und Patrick zu einer Reise um die Welt auf, mit dem Vorsatz, nicht zu fliegen. Voller Erfahrungen kehren sie nach gut 100 000 Kilometern im Sommer 2016 zurück. In ihrem ermutigenden und hoffnungsvollen Film folgen die Zuschauer den Reisenden von Land zu Land.
weiter ...
Sendedaten
Montag, 19. November 2018, 20.15 Uhr

Erich und Schmitte - Entscheidend is am Beckenrand
© ZDF, Stefan Eisenburger
Stefan Eisenburger, Filmstudent und selbst früher Vereinsschwimmer, porträtiert die beiden Seniorenschwimmer Erich Liesner, 86, und Hans-Jürgen Schmidt, 68, aus Essen. Sein Film erzählt von einer Männerfreundschaft, von den Beschwerden des Alters und von sportlichem Erfolg.
weiter ...
Sendedaten
Montag, 19. November 2018, 22.20 Uhr

Erstausstrahlung

Cool Mama
© Filmkraft, Peter Heller
VideoVideo
Eigentlich waren es die bunten Stoffe, die sie an Afrika faszinierten. Doch dann verliebte sich die attraktive 50-jährige Modemacherin Ann aus München in den jungen Nigerianer Akin - Beginn einer unkonventionellen Beziehung.
weiter ...
Sendedaten
Montag, 19. November 2018, 23.40 Uhr

Im Schatten des Glücks
VideoVideo
Vier Jahre lang begleitete Autor Hanspeter Bäni die Bauernfamilie Epp im Maderanertal. Entstanden ist ein Film über den Überlebenskampf in den abgelegenen Gebieten der Zentralschweiz. Ein Heimatfilm jenseits aller Stereotypen einer heilen Bergwelt, denn alle Probleme der Neuzeit sind längst auch dort angekommen.
Sendedaten
Dienstag, 20. November 2018, 20.15 Uhr

Country Roads - Der Herzschlag Amerikas
© ZDF/BR/Ralph Netzer
Justin Townes Earle, John Carter Cash und Caitlin Rose zählen zu einer neuen Generation von Musikern, die sich als Erbe von Country-Rebellen wie Johnny Cash und Steve Earle verstehen. Heute wie damals steht ihre Musik für ein Amerika, das Zweifel und Selbstkritik nicht scheut, aber auch den Glauben an die Ideale nicht aufgegeben hat.
weiter ...
Sendedaten
Dienstag, 20. November 2018, 22.25 Uhr

Above and Below
© ZDF, Markus Nestroy
Ein Trip durch eine apokalyptisch anmutende Welt voller Herausforderungen und Schönheit: Rick und Cindy leben in der Kanalisation unter den Straßen von Las Vegas, Daves Zuhause ist ein verlassener Bunker am Salton Sea in Kalifornien und April lebt in der steinigen Wüste von Utah, wo sie und andere die Übersiedlung auf den Mars trainieren.
weiter ...
Sendedaten
Dienstag, 20. November 2018, 23.55 Uhr

Intensivstation
© ZDF, Michael Weihrauch
Jedes Jahr werden in Deutschland etwa zwei Millionen Patienten auf einer Intensivstation behandelt. Die Tendenz ist steigend, dank medizinischen Fortschritts. Er ermöglicht es, Menschen mit schwersten Erkrankungen vor dem Tod zu retten. Doch die Lebensrettung bleibt für die Patienten nicht immer ohne Folgen.
weiter ...
Sendedaten
Mittwoch, 21. November 2018, 20.15 Uhr

Ueli Maurers Pommes-Frites-Automat
© ZDF, SRF, Thomas Züger
Kartoffelbauer Ueli Maurer lernte aus Fehlern und tüftelte in seiner Werkstatt jahrelang vor sich hin. Trotz mancher Rückschläge hat er nie seinen Pommes-Frites-Automaten aufgegeben. Mehr als drei Millionen Schweizer Franken hat Ueli Maurer in seine Erfindung investiert, er holte sich sogar Hilfe bei Elektronikern und Metallbauern. Nach mehr als zehn Jahren hat sein Pommes-Frites-Automat die Serienreife erreicht.
Sendedaten
Mittwoch, 21. November 2018, 22.25 Uhr

Messies - Ein schönes Chaos
© SRF/fair & Ugly filmproduktion GmbH/Ulrich Grossenbacher
VideoVideo
Messies - eine Gratwanderung zwischen Genialität und Überforderung. Beherrschen sie das Chaos oder beherrscht das Chaos sie? In den Medien werden sie oft als zugemüllte Randständige dargestellt. Doch was ist normal, was krankhaft? Ein intimer Blick auf ein irritierendes wie faszinierendes Phänomen.
weiter ...
Sendedaten
Mittwoch, 21. November 2018, 23.30 Uhr

More than Honey - Bitterer Honig
© ORF/Allegro Film
Seit einigen Jahren sterben auf der ganzen Welt die Bienen. Über die Ursachen wird noch gerätselt, aber schon jetzt ist sicher: Es geht um mehr als nur um ein paar tote Insekten und um wesentlich mehr als um Honig, wie Markus Imhoofs vielfach preisgekrönter Dokumentarfilm "More than Honey" zeigt.
weiter ...
Sendedaten
Donnerstag, 22. November 2018, 20.15 Uhr

Nachtwiederholung: 4.20 Uhr

Die Welt ist noch zu retten?! - Little Yellow Boots
© br
Dorit, die Urenkelin des Filmemachers John Webster, wird wohl in den 2060er-Jahren geboren werden. Was für eine Welt wird sie erleben? Wie wird sich ihre Welt von seiner unterscheiden? John Webster schreibt einen filmischen Brief an das Mädchen und nimmt den Zuschauer mit auf eine emotionale Reise um die ganze Welt.
weiter ...
Sendedaten
Donnerstag, 22. November 2018, 22.25 Uhr

Unser täglich Brot
© ZDF, Nikolaus Geyrhalter, Lucky Films
"Unser täglich Brot gib uns heute" heißt es in einem Gebet, das Millionen Christen beten. Nikolaus Geyrhalter lässt die Zuschauer Zeuge einer ganz anderen Schöpfungsgeschichte werden: der Lebensmittelproduktion. Der Film offenbart die industrielle Nahrungsmittelproduktion als Spiegelbild unseres gesellschaftlichen Wertekanons: viel, einfach, schnell.
weiter ...
Sendedaten
Donnerstag, 22. November 2018, 24.00 Uhr

Citizenfour
© ndr
Als Edward Snowden im Januar 2013 die erste verschlüsselte Mail unter dem Namen "Citizenfour" an Regisseurin Laura Poitras schickt, beginnt eine der größten Enthüllungen des Jahrzehnts. Er gibt sich als Computerspezialist von US Nachrichtendiensten zu erkennen und stellt Beweise für die massive Überwachung der weltweiten Kommunikation in Aussicht.
weiter ...
Sendedaten
Freitag, 23. November 2018, 20.15 Uhr

Whores' Glory
© ZDF, arte, GMB Akash
Die Beweggründe von Frauen, die in Thailand, Bangladesch und Mexiko von der Prostitution leben, sind so unterschiedlich wie ihre Herkunft, Kultur und Religion. - Michael Glawoggers Dokumentarfilm gibt jeder Frau ihren eigenen Raum, lässt sie ihre Geschichten erzählen von Sehnsüchten und Hoffnungen, von der Bitterkeit, aber auch von raren Momenten der Freude.
weiter ...
Sendedaten
Freitag, 23. November 2018, 22.30 Uhr

Im Keller
Was man nicht mehr braucht, räumt man in den Keller. Aber auch alles, was nicht gesehen werden soll. - Ein Film über Menschen, die ihren Obsessionen im Versteckten nachgehen. Es geht um Sexualität und Schussbereitschaft, um Riesenschlangen, Fitnessräume, Waschkeller, Opernarien. Nacktes Fleisch wird geschlagen, vor lauter Lust geschrien, und unter einem Hitler-Bild werden Herrenwitze gerissen.
Sendedaten
Freitag, 23. November 2018, 0.20 Uhr
(Nacht Fr/Sa)