© ORF/WDW Filmproduktion
Der Geschmack Europas
Wie isst Europa? Die Sendereihe "Der Geschmack Europas" bietet Antworten auf diese Frage und erkundet die kulinarischen Kulturen unseres Kontinents, sie ist ein Streifzug durch europäische Regionen und ihre Küchen, der geschichtliche, landschaftliche, geografische und kulturelle Hintergründe einfließen lässt.
Sendedaten
ab Samstag, 28. Juli 2018
jeweils um 15.00 Uhr
Links
In den kulinarischen Reisereportagen kredenzt Präsentator Lojze Wieser, Gastrosoph, Autor und Verleger, fremde und vertraute Gerichte der europäischen Speisetafel. Mit außergewöhnlichen Menschen spricht er über die Besonderheiten ihrer Region, erforscht kulturgeschichtliche Hintergründe und würzt mit vielem, kleinem Wissen eines leidenschaftlichen Kochs.

Entstanden ist ein poetischer Reisebericht, der berührt und zeigt, dass eine Speise mehr ist als nur Kochrezept oder Gaumenfreude, lenkt den Blick auf kleine Nebensächlichkeiten des Lebens der Menschen, die den Weg des Filmteams gekreuzt haben.

Mittlerweile gibt es diese Reiseberichte auch zum Nachlesen, 2017 ist der erste Begleitband erschienen. Dieser wurde soeben in China bei den Gourmand Awards als "Bestes Kochbuch Europas" in der Kategorie "Das beste Filmbuch" mit dem "Geschmack Oskar" ausgezeichnet.
Im Juli 2018 erscheint bereits der zweite Band mit weiteren sieben kulinarischen Stationen.
Buchtipp
Der Geschmack Europas
Ein Journal mit Rezepten

Wieser Verlag 2017
ISBN: 978-3-99029-250-1

Band 2:
Ein Journal mit Rezepten - Weitere Stationen
Wieser Verlag 2018
ISBN: 978-3-99029-250-1

Die Folgen im Überblick:

Der dänische Süden
© ORF/WDW Film/Florian Gebauer
Diesmal führt der kulinarische Streifzug ins südliche Dänemark, zu den faszinierenden Weiten des Wattenmeeres von Südwestjütland und auf die Märcheninsel Fünen, auf der Hans Christian Andersen geboren wurde.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 28. Juli 2018
um 15.00 Uhr
Wiederholung:
Dienstag, 31. Juli 2018, 11.40 Uhr

Das griechische Epirus
© ORF/WDW Film/Florian Gebauer
Lojze Wieser beschreitet in dieser Folge in Epirus, einer geschichtsträchtigen Region im Nordwesten Griechenlands, antike Pfade und reist von Ioannina über Metsovo ins Pindusgebirge hin zur Vigoschlucht.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 4. August 2018
um 15.00 Uhr
Wiederholung:
Dienstag, 7. August 2018, 11.40 Uhr

Die Innerschweiz
© ORF/WDW Filmproduktion
In dieser Folge von "Der Geschmack Europas" begleiten wir den Verleger Lojze Wieser in die Alpen der Innerschweiz und deren Küchen. Wir besuchen den Ursprung der Basisdemokratie und entdecken Neues über unsere Nachbarn - und nicht zuletzt über uns.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 11. August 2018
um 15.00 Uhr
Wiederholung:
Dienstag, 14. August 2018, 11.40 Uhr

Flandern
© ORF/WDW Film/Florian Gebauer
Auf seinem Streifzug durch Europa begibt sich Präsentator Lojze Wieser, seines Zeichens Autor, Verleger und Gastrosoph in der jüngsten Folge nach Flandern. Flandern ist ein Schlaraffenland für Genießer und Feinschmecker. Die Dichte an Haubenlokalen und Gourmettempeln ist unübertroffen. Und doch hat die Region auch kulinarische Seiten, die unbekannt und beinahe in Vergessenheit geraten sind: Marktstände, an denen Schnecken, das wohl langsamste Fastfood der Welt, in Form einer würzigen Suppe angeboten werden, Pferdefleisch als Delikatesse, die eigentlich vom Papst per Dekret bereits im 8. Jahrhundert verboten wurde, und Pommes frites, die ihren legendären Geschmack vom Rindertalg erhalten.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 18. August 2018
um 15.00 Uhr
Wiederholung:
Samstag, 18./19. August 2018, 1.25 Uhr

Das spanische Galicien
© ORF/WDW Film/Florian Gebauer
Galicien ist wie eine verzauberte Welt und so ursprünglich wie kaum noch ein anderer Teil Spaniens. Im nordwestlichen Eck des Landes befindet sich diese Region, die sowohl kulinarisch als auch literarisch einige Schätze zu bieten hat. Lojze Wieser erkundet die rustikale Küche und kostet die guten Weine, die durch die Santiago-Pilgerschaft seit dem Jahr 1100 viele Gaumen auf dem Jakobsweg verköstigt haben.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 25. August 2018
um 15.00 Uhr
Wiederholung:
Dienstag, 28. August 2018, 11.40 Uhr

Das westliche Friaul
© ORF/WDW Film/Robert Lachowitz
Blick über die Gemeinde Fagagna Richtung Karnische Alpen
Diesmal machen sich Lojze Wieser und Martin Traxl auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch das Friaul - eine Region im Nordosten Italiens, die oft zu Unrecht nur am Weg zu den Badestränden der nördlichen Adria unbeachtet durchfahren wird, für den Reisenden aber viel zu bieten hat.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 1. September 2018
um 15.00 Uhr
Wiederholung:
Dienstag, 4. September 2018,
11.40 Uhr

Montenegro
© ORF/WDW Filmproduktion/Heribert Senegacnik
Präsentator und Gastrosoph Lojze Wieser und der Fernseh-Kulturchef des ORF, Martin Traxl, der den Film gestaltete, begeben sich dieses Mal auf kulinarische Entdeckungsreise durch Montenegro.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 8. September 2018
um 15.00 Uhr
Wiederholung:
Dienstag, 11. September 2018,
11.40 Uhr

Siebenbürgen
© ORF/WDW Film/Florian Gebauer
In der dritten Folge von "Der Geschmack Europas" begleiten wir Lojze Wieser durch die Landschaften und Küchen Siebenbürgens. Die rumänische, die sächsisch-deutsche, die österreichisch-landlerische und die szekler-ungarische Kultur treffen hier seit Jahrhunderten - oft sich reibend - aufeinander.
weiter ...
Sendedaten
Samstag, 15. September 2018
um 15.00 Uhr
Wiederholung:
Dienstag, 18. September 2018,
11.40 Uhr