Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Traumhäuser - Ein Haus mit gedrehtem First

Angefangen hat es wie im Märchen: Inka und Hanna sind Freundinnen und leben an einem kleinen oberbayerischen See. Als Inka Architektur studiert, sagt Hanna: "Du baust mir mal mein Haus." Doch wie in jedem Märchen mussten auch hier vor dem Happy End Prüfungen bestanden werden. Die Bauherren Hanna Edelmann und ihr Mann Thomas hatten sich ein Haus mit Flachdach gewünscht. Der Bebauungsplan verlangte jedoch ein Satteldach. Was der strikte Bebauungsplan nicht vorschrieb, war die Firstrichtung. Die Architekten nutzten das für eine kreative, ungewöhnliche Lösung: Sie ließen den First diagonal zum Baukörper verlaufen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 31.07.2021

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min