Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Schwanensee

Kultur

Schwanensee

Die Kritiker-Umfrage der "Deutschen Bühne" kürte Martin Schläpfer für seinen "Schwanensee" zum Choreographen des Jahres 2018. 3sat zeigt die bildstarke Aufzeichnung Peter Schönhofers.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Ballett in vier Akten op. 20 von Peter Iljitsch Tschaikowsky

  • Dramaturgie: Anne do Paço
  • Bühnenbild: Florian Etti
  • Kostüme: Florian Etti
  • Choreografie: Martin Schläpfer
  • Musikalische Leitung: Axel Kober

Opernhaus Düsseldorf

Das Ballett am Rhein wird von den Düsseldorfer Symphonikern unter Leitung von Axel Kober begleitet. Florian Etti zeichnet für die Bühne und die Kostüme, Stefan Bolliger für das Lichtdesign verantwortlich.

Siegfried soll heiraten, doch er ist jung und will seine Freiheit. An einem geheimnisvollen See wird er von einem fremden Mädchen magisch in Bann gezogen. Odette ist in einem bösen Zauber gefangen und nimmt nur, wenn es dunkel wird, für einige Stunden menschliche Gestalt an.

"Schwanensee" ist das berühmteste Ballett aller Zeiten

Seit seiner Uraufführung 1877 am Moskauer Bolschoi-Theater hat das romantische Tanzmärchen zu Peter Iljitsch Tschaikowskys berühmter Partitur zahlreiche Deutungen erfahren. Der Schweizer Choreograf Martin Schläpfer erzählt die märchenhafte Geschichte über das Erwachsenwerden in seiner Interpretation des Werks in seiner hochexpressiven Tanzsprache und entführt in eine Welt, in welche die Schwarze Romantik mit all ihren Geheimnissen, Träumen, Sehnsüchten und dunklen Wesen hereinbricht.

Peter Schönhofer wurde unter anderem mit dem Bayerischen Fernsehpreis für die Fernsehregie von Peter Steins "Faust I" sowie dem Deutschen Kamerapreis für die Aufzeichnung der Oper "Mitridate" bei den Salzburger Festspielen ausgezeichnet und zweifach für den Grimme-Preis nominiert.

Darsteller:

  • Siegfried: Marcos Menha
  • Odette: Marlúcia do Amaral
  • Siegfrieds Mutter: Virginia Segarra Vidal
  • Zeremonienmeister: Chidozie Nzerem
  • Benno: Alexandre Simões
  • Odile: Camille Andriot
  • Odettes Stiefmutter: Young Soon Hue
  • Rotbart: Sonny Locsin
  • Odettes Großvater: Boris Randziou

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min