Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Pavel Kolgatin

Der russische Tenor gewann nach seinem Studium in Moskau mehrere internationale Wettbewerbe.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 24.04.2022

2009 debütierte er als Tamino in Mozarts "Zauberflöte" am Bolschoi-Theater. Es folgten Auftritte bei Festivals, bei den Salzburger Festspielen und an großen Opernhäusern wie der Scala in Mailand oder der Semperoper in Dresden. 2012 war Pavel Kolgatin zu Gast bei den "Stars von morgen". Im selben Jahr wurde er im Ensemble der Wiener Staatsoper aufgenommen, zu dem er bis heute gehört.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min