Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Pacho Flores

Der erste Trompeter des Simón Bolívar Orchesters ist auch vielbeschäftigter Solist mit Auftritten von Kiew bis Paris, von Tokio bis New York.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 15.04.2022

Pacho Flores war in der allerersten Folge der "Stars von morgen" zu Gast, und Rolando Villazón sagte damals über seinen Gast: "Pacho spielt die Trompete so wie ein Sänger singt. Da spürt man seine Seele."

Inzwischen ist Pacho nicht nur erster Trompeter des Simón Bolívar Orchesters, er ist auch vielbeschäftigter Solist mit Auftritten von Kiew bis Paris, von Tokio bis New York. Er überwindet spielerisch alle Grenzen zwischen Klassik, Jazz und Lateinamerikanischer Musik und verzaubert das Publikum mit seinem glockenreinen Ton. Selbst im venezolanischen "Sistema" der Jugendmusikerziehung ausgebildet, ist Pacho die Förderung junger Talente ein besonderes Anliegen.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min