Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Olena Tokar

Die Sopranistin hat zusammen mit ihrem Mann, dem Pianisten Igor Gryshyn, eine Auswahl von Liedern aufgenommen: Gesangsgenuss mit ansteckender Spielfreude.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 05.04.2022

Olena Tokar war 2013 bei Rolando Villazóns "Stars von morgen" im Studio – und begeisterte den Gastgeber und das Publikum mit ihrem musikalischen Temperament und einer kleinen Tanzeinlage. Damals war die Sopranistin gerade auf dem Sprung zur großen Karriere: Kurz zuvor hatte sie beim renommierten ARD-Musikwettbewerb in München den 1. Preis gewonnen, war beim "Young Singer Project" der Salzburger Festspiele und dem "New Generation Project" der BBC. Sie ist heute im Ensemble der Oper Leipzig und tourt mit Lieder- und Arienabenden auch erfolgreich von Sankt Petersburg bis Zürich.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min