Stars von morgen @home: Iskandar Widjaja

Kultur

Iskandar Widjaja

Weltklasse-Geiger oder Rockstar: In Indonesien ist Iskandar Widjaja ein TV-Star, in Europa macht er als klassischer Violinist Furore.

Datum:

Der Sohn arabisch-holländischer bzw. chinesisch-indonesischer Eltern wurde schon mit elf Jahren als Jungstudent an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin aufgenommen. Als Violinsolist ist er auf den Konzertbühnen der Welt unterwegs und mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnet – als musikalischer Entertainer sieht man ihn aber auch bei Events wie dem Davis Cup, der EXPO in Mailand oder der Fashion Week in Paris. Und er kennt als Interpret wie als Komponist keine stilistischen Grenzen: Die Einflüsse reichen von Barock bis HipHop.

Genau diese Bandbreite zeigen auch seine Videos, die er in einem Hotelzimmer im indonesischen Dschungel aufgenommen hat.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.