Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Charlie Starr

Kultur

Blackberry Smoke: Homecoming

Im November 2018 feiern die Südstaatenrocker Blackberry Smoke mit ihren Fans ihr traditionelles "Homecoming"-Event, mit deren Erlösen die Band seit sechs Jahren krebskranke Kinder unterstützt.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
24.11.2020
04:45 - 05:45 Uhr
Blackberry Smoke
Blackberry Smoke sind die Shooting-Stars des Southern-Rock.
Quelle: Blackberrysmoke

"Southern-Rock ohne Redneck-Mief", schreibt ein Kritiker über die Band aus Atlanta mit ihrer Mischung aus Rock, Country und Soul. Bisher als Geheimtipp gehandelt, veröffentlicht die Gruppe im Dezember 2019 ihr neues Album "Homecoming" und tourt mit Guns N' Roses.
Mehr als 350 000 US-Dollar können Blackberry Smoke in den letzten sechs Jahren wohltätigen Organisationen spenden. Sie kehren dafür an jedem Freitag nach Thanksgiving in ihre Heimatstadt Atlanta zurück. Im November 2018 zeichnen sie das Konzert erstmals auf. Sänger und Gitarrist Charlie Starr sagt dazu: "Wir freuen uns wirklich sehr, dass bald jeder die 'Atlanta-Homecoming-Show' im Tabernacle selbst erleben kann. Mit diesem Live-Album und Film haben wir versucht, diese besondere Energie einzufangen. Wir finden, dass 'Homecoming' Euch fühlen und hören lässt, wie viel Spaß wir bei dieser Show haben."

"Gitarren-Prediger"

Das Konzert findet im Tabernacle statt, einem neoklassizistischen Bau mitten in Atlanta, 1911 als Kirche eingeweiht und 1996 zum Konzertsaal umgebaut, ohne dass die besondere Atmosphäre des Ortes zerstört wird. "Charlie Starr und Blackberry Smoke halten eine Predigt, wie man verdammt gut Gitarre spielt", schreibt ein Kritiker über das Konzert.

Songliste

  • Nobody Gives a Damn
  • Waiting for the Thunder
  • Pretty Little Lie
  • Let It Burn
  • Run Away from It All
  • Mother Mountain
  • Ain't Got the Blues
  • One Horse Town
  • I'll Keep Ramblin'
  • Flesh and Bone
  • Ain't Much Left of Me (mit Vorspiel Amazing Grace)
Bandbesetzung

Charlie Starr

Gesang, Gitarre

Richard Turner

Bass, Gesang

Brit Turner

Schlagzeug

Paul Jackson

Gitarre, Gesang

Brandon Still

Keyboards

Gäste:

Benji Shanks

Gitarre, Mandoline

Preston Holcomb

Percussion

The Black Bettys

Chor

Info

  • The Tabernacle, Atlanta, Georgie (USA), 2018
  • Regie: Ted Roach, Lagan Sebert
  • Erstausstrahlung

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min