Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Zurück in die Tonhalle

Am 15. September kehrte das Tonhalle Orchester Zürich endlich in sein Stammhaus am See zurück. Und mit ihm sein Publikum.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 25.10.2021

Vier Jahre Exil im urbanen Kreis 5 haben beide verändert. Jetzt wird sich zeigen, was man vom ungezwungenen Schwung der letzten vier Jahre mitnehmen kann.

Gross sind die Erwartungen an den renovierten Tonhallen-Saal. Ist die Farbe zu golden oder nicht golden genug? Wurde die Lichtsituation endlich zufriedenstellend gelöst? Ist die Akustik genauso phänomenal oder sogar noch besser? Und wie präsentiert sich das vielgescholtene Foyer? Gibt es immer noch die gleichen Sandwiches und sieht man jetzt den See?

Vier Jahre dauerte die Renovation des Kongresshauses und der angegliederten Tonhalle. Vier Jahre lang hat «Sternstunde Musik» die Renovation filmisch begleitet. Anlässlich der Wiedereröffnung zeigt die sie einen 25-minütigen Dokumentarfilm von Barbara Seiler. Ergänzt wird der Film von einem Ausschnitt aus dem Eröffnungskonzert, der 3. Sinfonie in d-Moll von Gustav Mahler, die in der gleichen Zeit entstand wie der Tonhallen-Saal der Architekten Fellner & Hellmer.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min