Mozarteumorchester Salzburg

Kultur

¡Viva Mozart! - Rolando Villazóns Mozartwoche 2023

Rolando Villazón, Intendant der Mozartwoche, eröffnet höchstpersönlich die diesjährige Ausgabe mit einem Programm voller Mozart: Arien, Sätze von Violinkonzerten sowie die "Haffner-Symphonie" sind zu sehen und zu hören.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
18.02.2023
20:15 - 21:55 Uhr
Rolando Villazón
Rolando Villazón
Quelle: ORF/Unitel/Wolfgang Lienbacher

Seit 1956 wird in Salzburg alljährlich die Mozartwoche rund um Wolfgang Amadés Geburtstag am 27. Januar von der Stiftung Mozarteum Salzburg veranstaltet.

Die Mozartwoche 2023 - Villazóns fünfte Festivalausgabe in der Mozartstadt - präsentierte vom 26. Januar bis zum 5. Februar eine erlesene Auswahl der weltbesten Mozartinterpreten.

Das Eröffnungskonzert im großen Saal der Stiftung Mozarteum dirigiert Maestro Ivor Bolton das Mozarteumorchester Salzburg. Der österreichische Bariton Rafael Fingerlos singt und Clarissa Bevilacqua, die Gewinnerin des Internationalen Mozart-Wettbewerbs Salzburg 2020, spielt Violine.

Besetzung:

Dirigent: Ivor Bolton
Violine: Clarissa Bevilacqua
Bariton: Rafael Fingerlos
Orchester: Mozarteumorchester Salzburg
Moderation: Rolando Villazón

Das Programm:

- Divertimento B-Dur KV 137
- Adagio E-Dur für Violine und Orchester KV 261
- Rondo C-Dur für Violine und Orchester KV 373
- Serenade D-Dur KV 239 "Serenata notturna"
- Aus "La clemenza di Tito" KV 621: Ouvertüre
- Aus "Bastien und Bastienne" KV 50: Arie des Colas Nr. 10 "Diggi, daggi"
- Aus "Zaide" ("Das Serail") KV 344: Arie des Allazim Nr. 7
- "Nur mutig, mein Herze, versuche dein Glück"
- "Io ti lascio, oh cara, addio". Arie für Bass und Orchester KV 621a
- Symphonie D-Dur KV 385 "Haffner-Symphonie"

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.