Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Evgeny Kissin spielt Beethoven

Kultur

Verbier Festival 2019: Evgeny Kissin spielt Beethoven

Evgeny Kissin, ein Star der russischen Klavierwelt, ist ein regelmäßiger Gast des Verbier Festivals seit dem Beginn im Jahr 1994. Er gehört zu den führenden Beethoven-Interpreten seiner Generation. Zum 250. Geburtstag des Komponisten spielt der russische Pianist ausgewählte Beethoven-Sonaten.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Bei seinem Rezital im Juli 2019 im Rahmen des Verbier Festivals standen Werke für Piano solo auf dem Programm, u.a. die Klaviersonaten Nr. 8 und Nr. 21, besser bekannt als »Pathétique« und »Waldstein«.

Seit seinem außergewöhnlichen Debüt als Zwölfjähriger, als er in Moskau mit den Moskauer Philharmonikern unter der Leitung von Dimitri Kitaenko Chopin gespielt hat, ist Evgeny Kissin einer der größten Pianisten seiner Generation. Perfekte Virtuosität und lyrische Musikalität, kombiniert mit unglaublichem Charme, haben den Künstler zu einem weltweiten Phänomen gemacht, dessen Konzerte Konzertsäle auf der ganzen Welt bis zum Platzen füllen.

Beethovens Werke für Soloklavier zählen zu den ersten Meisterwerken, die für das Instrument geschrieben wurden. Evgeny Kissin gehört zu den führenden Beethoven-Interpreten seiner Generation.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min