Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Kultur

Rockpalast Crossroads (3/8): De Staat

De Staat, eine der spannendsten Rockformationen der Niederlande, entwickelten sich vom Ein-Mann-Projekt zu einer von Gitarren angetriebenen Rockband.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 11.02.2020

Mit Jop van Summeren (Bass, Gesang), Rocco Hueting (Keyboards, Percussion, Gesang), Special FX Vedran Mircetic
(Gitarre), Tim van Delft (Schlagzeug) und Torre Florim (Gesang, Gitarre)

Die Band polarisiert mit visuell eindrucksvollen Videos und hat einen unverkennbar eigenen Sound im Alternative-Rock-Genre entwickelt. 2009 wurden sie von Masters-of-Reality-Boss und Produzent Chris Goss auf dem "Lowlands Festival" entdeckt.

Dies führte zu einem weltweiten Plattenvertrag und bisher fünf Studio-Alben sowie einem Live-Album. Mit ihrem virtuellen Hit "Witch Doctor" vom 2013-Werk "I_CON", üblicherweise der Schluss-Song eines De-Staat-Konzertes, bewegt sich das Quintett aus Nijmegen mittlerweile sogar fast in Kultstatus-Regionen.

Sie sind eine der größten niederländischen Hoffnungen im Rock-Bereich und wurden bereits mit Preisen und großartigen Kritiken überhäuft, unter anderem mit den in ihrer Heimat renommierten "3voor12 Award".

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min