Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Rockpalast Crossroads: Jettes

Jettes ist eine musikgewordene platonische Fernbeziehung zwischen Laura Lee (bei Gurr an der Gitarre, bei Jettes am Schlagzeug) und Melody Connor. - Konzert vom "Crossroads Festival 2020".

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 09.02.2021

Äußerst charmant und doch wild, kurzweilig und gut gelaunt, erinnert ihre Musik den "I Can Guarantee"-Blog an "so sympathische Zeiten, in denen sich Bands wie Hazel, Belly, Jale oder The Lemonheads auf dem Plattenteller drehten".

Als Melody von Mainz über Seattle nach Berlin zog, strandete er auf Lauras Couch, und die beiden fingen an, Songs über Flugzeugentführungen, vergangene Jugendlieben und unwirkliche Galerie-Eröffnungen zu schreiben. Dass derartige Geschichten auch im 90er-Grunge-Gewand funktionieren, beweist ihre erste EP "Hockey Smile".

Ihr von Punk und Post-Grunge befeuerter, retro-affiner Rock ''n'' Roll wirkt allerdings catchy, poppig und extrem unaufgeregt. Während Connor seine Leidenschaft für zeitgenössischen Garage und Surfrock einbringt, ergänzt Laura die Songs mit B-52s-mäßigen Gesangsharmonien und ihrer Liebe für Lo-Fi-Produktionstechniken.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min