Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Lahav Shani

Kultur

Frühling in Wien - Konzerthaus Wien 2019

Mit einem frühlingshaften Strauß aus zarten und beschwingten französischen Werken von Maurice Ravel, Paul Dukas und Ernest Chausson begrüßen die Wiener Symphoniker die warme Jahreszeit.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Der junge Star-Dirigent Lahav Shani führt gemeinsam mit dem französischen Ausnahmeviolinisten Renaud Capuçon durch den Abend. Der Französische Frühjahrsputz à la Symphoniker im Großen Saal des Wiener Konzerthauses lädt ein, den kühlen Winter hinter sich zu lassen.

Besetzung:

Dirigent Lahav Shani
Violine Renaud Capuçon
Orchester Wiener Symphoniker

Programm:

Paul Dukas: L'apprenti sorcier "Der Zauberlehrling". Symphonisches Scherzo nach Johann Wolfgang von Goethe (1897)

Maurice Ravel: Tzigane. Rapsodie de concert für Violine und Orchester (1924)

Maurice Ravel: Daphnis et Chloé. Fragments symphoniques, deuxième série (1913)

Ernest Chausson: Poème op. 25 für Violine und Orchester (1896)

Maurice Ravel: La Valse. Poème chorégraphique pour orchestre (1919-1920)

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min