Kultur

Daniel Barenboim und Martha Argerich im Teatro Colón

Daniel Barenboim feiert 80. Geburtstag! Zu Ehren des großen Dirigenten, Pianisten und Versöhners zeigt 3sat ein umjubeltes Konzert "seines" West-Eastern Divan Orchestra im grandiosen Teatro Colón in Buenos Aires. Solistin ist die nicht minder grandiose Martha Argerich.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 24.02.2023

Maestro auf Lebenszeit

Es ist eine fabelhafte Karriere und sie dauert beinahe schon so lange, wie er an Jahren zählt: Geboren am 15. November 1942 in Buenos Aires gibt Daniel Barenboim mit nicht mal acht Jahren sein erstes öffentliches Konzert als Pianist. Mit 11 Jahren besucht er erstmals eine Dirigierklasse in Salzburg, in den folgenden Jahren ist er weltweit als Pianist unterwegs. 1967 debütiert er als Dirigent mit dem Philharmonia Orchestra in London und arbeitet in der Folge mit praktisch jedem renommierten Orchester dieser Welt zusammen. Seit 1992 ist er Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper, seit 2000 Chefdirigent auf Lebenszeit.


Sternstunden mit Daniel Barenboim und dem West-Eastern Divan Orchestra

 Daniel Barenboim und Martha Argerich
Daniel Barenboim und die unvergleichliche Martha Argerich am Klavier.
Quelle: ZDF/Guido Adler

Eine der bedeutendsten Leistungen Daniel Barenboims ist sicher die Gründung des West-Eastern Divan Orchestra. Zusammengesetzt aus jüdischen und palästinensischen Musikern ist es der real existierende Beweis dafür, dass ein friedliches Zusammenleben und -wirken zwischen Menschen verschiedener Religionen und Kulturen keine Utopie ist.

Die Konzerte Daniel Barenboims in seiner Geburtsstadt Buenos Aires sind immer ein Ereignis. Ganz besonders gilt dies für die 2015 entstandene Aufzeichnung aus dem legendären Teatro Colón mit dem West-Eastern Divan Orchestra und der unvergleichlichen Martha Argerich am Klavier. Eine Sternstunde, die den zuletzt gesundheitlich stark beeinträchtigten Maestro auf der absoluten Höhe seiner Kunst zeigt.

Programm

  • Ludwig van Beethoven, Klavierkonzert Nr. 2 in B-Dur
  • Peter Tschaikowsky, 4. Sinfonie in f-Moll
  • Jean Sibelius, Valse triste
Mit

Martha Argerich

Klavier

West-Eastern Divan Orchestra

Orchester

Daniel Barenboim

Musikalische Leitung

  • Erstausstrahlung

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.