Kultur

Carmen von Georges Bizet - Aus der Arena di Verona

Eine der erfolgreichsten Opern der Welt eröffnet im Sommer 2022 die 99. Opernfestspiele in Verona. Carmen verwandelt die berühmte Arena in ein Sevilla voller Lust und Freiheit.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 03.12.2022

Liebe und Macht

"Carmen" von Georges Bizet aus der Arena di Verona, 2022
Gefeiert wird sie als "beste Carmen unserer Zeit“ - die lettische Mezzosopranistin Elīna Garanča
Quelle: ZDF/Ennevi Foto

Mit "Carmen" schuf George Bizet eine Oper, die allein durch ihre Titelheldin 1875 für Skandal und Aufruhr sorgte. In einer fulminanten Starbesetzung mit Elīna Garanča und Brian Jagde zeigt 3sat die Oper in einer Inszenierung von Franco Zeffirelli. Die Figur der Carmen - umschwärmt, selbstbewusst und freiheitsliebend - brachte eine neue soziale Schicht auf die Bühne und entsprach so gar nicht dem Idealbild des passiv leidenden Frauentypus dieses traditionellen Genres. Das Meisterwerk Bizets steht für das schockierend realistische Spiel um Liebe und Macht. Der italienische Starregisseur Franco Zeffirelli nutzte die cinemaskopartige Dimension der Arena gleich drei Mal, um den faszinierenden Opernstoff in kraftvolle und authentische Bilder umzusetzen.

Operngenuss auf hohem Niveau

Die Titelrolle der schönen Schmugglerin Carmen wird in dieser Inszenierung von Elīna Garanča verkörpert, die in der Arena ihr Debüt gibt. Die lettische Mezzosopranistin erntete für ihre Interpretation der Rolle von New York bis Wien Begeisterungsstürme. Den eifersuchtskranken Don José spielt der vielfach ausgezeichnete US-amerikanische Startenor Brian Jagde. Die prachtvollen Kostüme stammen von der italienischen Kostümbild-Ikone Anna Anni.

Auch 2022 entführt "Carmen" die Zuschauer in die atemberaubende Kulisse der spanischen Stadt Sevilla. Spätestens mit dem Erklingen der imposanten Auftrittsarie "Habanera" gibt es kein Entkommen aus dem Spiel zwischen Versuchung und Überlegenheit.

Besetzung

Carmen

Elīna Garanča

Don José

Brian Jagde

Micaëla

Maria Teresa Leva

Frasquita

Daniela Capiello

Mercédès

Sofia Koberidze

Escamillo

Claudio Sgura

Dancairo

Nicolò Ceriani u.a.

Info

  • Musikalische Leitung - Marco Armiliato
  • Regie und Bühnenbild - Franco Zeffirelli
  • Kostüme - Anna Anni
  • Chordirektor - Ulisse Trabacchin
  • Leiter des Balletts der Arena di Verona - Gaetano Petrosino
  • Künstlerischer Leiter - Stella Arauzo
  • Fernsehregie - Tiziano Mancini
  • Erstausstrahlung

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.