Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Der Streit um eine gendergerechte Sprache

Seit den späten 1970er Jahren kämpfen feministische Linguistinnen dafür, Frauen in der Sprache sichtbarer zu machen. Seit 15 Jahren ist die queere Community dabei. Aus Binnen-I und Doppelnennungen wurde das Gendersternchen. Das Ziel: eine Sprache, die alle Geschlechter einschließt.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 11.02.2022

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min