Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Moderator Peter Schneeberger steht im Kulturzeit-Studio

Kultur

"Kulturzeit" vom 04.02.2020

Unsere Themen: Die Oper "Boris Godunow" - Gespräch mit Swetlana Alexijewitsch, Ökonomen gegen Populisten, Judensau in Wittenberg, Nachruf George Steiner und David Hockney.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2020
Datum:

Unsere Beiträge:

Kultur -

"Boris" in der Staatsoper Stuttgart

Auf Grundlage des Romans "Secondhand-Zeit" von Swetlana Alexijewitsch inszeniert Sergey Newski in dem Opernprojekt "Boris" die Texte als musikalische Erinnerungssplitter.

Kultur -

Swetlana Alexijewitsch über die Nach-Sowjet-Ära

"Kulturzeit"-Gespräch mit der Literaturnobelpreisträgerin über die Auswirkungen des Zusammenbruchs der Sowjetunion für die gegenwärtige Situation Russlands.

Ein alter Mann sitzt in einem Gerichtssaal.
Kultur -

"Judensau"-Schmähplastik bleibt hängen

Im Streit um die Schmähplastik hat das Oberlandesgericht in Naumburg ein Urteil gefasst: Das Relief darf an der Fassade der Wittenberger Stadtkirche hängen bleiben.

Das schwarz-weiß Foto eines alten Mannes mit Brille.
Kultur -

Nachruf George Steiner

Der Literaturkritiker und Essayist war vor allem bekannt für seine intellektuelle Sprachgewalt. Jetzt ist er im Alter von 90 Jahren gestorben.

Standbild: Gift im Acker
Kultur -

Dominik Bartas "Vom Land"

Eine Bäuerin, die ihre Lebensumstände radikal in Frage stellt: Dominik Barta rechnet in "Vom Land" mit der Heimat fernab jeglicher Idylle ab.

eine Hand hält einen Globus in der Hand
Kultur -

"aspekte": Esther Duflo und Abhijit Banerjee

Esther Duflo und Abhijit Banerjee sind über die Weltlage tief beunruhigt. Sie wollen mit jenen Vorurteilen aufräumen, die den Populisten die Wähler in die Arme treiben.

Eine Frau steht vor einem bunten Gemälde, auf dem zwei Personen zu sehen sind.
Kultur -

"Kulturjournal": David Hockney in Hamburg

Eine große retrospektiv angelegte Schau im "Bucerius Kunst Forum" in Hamburg zeigt uns immer neue Aspekte von Hockneys Schaffen.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min