Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Moderatorin Nina Mavis Brunner steht im Kulturzeit-Studio

Kultur

"Kulturzeit" vom 27.08.2019

Unsere Themen: Karina Sainz Borgos "Nacht in Caracas", Günter Steppich im Gespräch über Sexting, Schüler und WhatsApp-Chats, "Die unendliche Geschichte" und Opernintendantin Nora Schmid.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2019
Datum:

Unsere Beiträge

Kultur -

Was Schüler in WhatsApp austauschen

Sexting heißt das Hin- und Herschicken von selbst produzierten erotischen Fotos und Videos. Doch was, wenn der Empfänger Bilder an andere weiterleitet?

Kultur -

Günter Steppich über Sexting an Schulen

Kulturzeit-Gespräch mit Günter Steppich, Fachberater für Medienerziehung und Betreiber der Informationsseite www.medien-sicher.de.

Hilfsangebote in den 3sat-Ländern zum Thema Sexting und Cybermobbing finden Sie hier:

Deutschland:

Österreich:

Schweiz:

Junge Frau mit langen zusammengebundenen lockigen Haaren und bunt gestreifter Bluse.
Kultur -

Opernintendantin Nora Schmid

Die Schweizerin Nora Schmid gehört zu den wenigen Frauen in Führungspositionen: Sie ist Intendantin der Oper Graz und hat kürzlich ihren Vertrag bis 2023 verlängert. Ein Porträt.

Stadt bei Nacht.
Kultur -

"ttt"-Beitrag: Venezuela im Chaos

Die Journalistin Karina Sainz Borgo hat Venezuela 2006 verlassen. Was sie dort erlebte und ihr Familie über den Alltag heute berichtet, beschreibt sie im Roman "Nacht in Caracas".

Szene aus dem Film "Endzeit" von Carolina Hellsgård, zu sehen ist Gro Swantje Kohlhof als Vivi
Kultur -

"artour"-Beitrag: Comic-Autorin Olivia Vieweg

Olivia Viewegs Comic "Endzeit" ist eine Mischung aus Horrordrama und Ökokritik, bei dem zwei junge Frauen in Thüringen vor Zombis flüchten. Jetzt kommt die Verfilmung ins Kino.

Junge steht vor dem Kopf eines großen weißen Drachen.
Kultur -

"Kunscht!": "Die unendliche Geschichte"

"Die unendliche Geschichte" - Michael Endes Weltbestseller und Klassiker der phantastischen Literatur feiert 40. Geburtstag mit der von Sebastian Meschenmoser bebilderten Schmuckausgabe.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min