Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Moderatorin Nina Mavis Brunner steht im Kulturzeit-Studio

Kultur

"Kulturzeit" vom 23.01.2020

Unsere Themen: Angriff auf Erinnerungskultur, Combat 18 - Gespräch mit Olaf Sundermeyer, Rücktritt am Staatsballett, Welterbe-Antrag der Schum-Städte, Concerto en Sol.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2020
Datum:
Eine rot-weißes Tuch mit der Aufschrift "Combat 18", auf dem mehrere Waffen platziert sind.
Kultur -

Combat 18

Das Bundesinnenministerium hat die rechtsextreme Neonazi-Vereinigung Combat 18 verboten. Bei mehreren Razzien beschlagnahmten Ermittler Beweismaterial.

Kultur -

Olaf Sundermeyer über Combat 18

Kulturzeit-Gespräch mit dem deutschen Journalisten und Autor Olaf Sundermeyer über Combat 18, rechte Netzwerke und innere Sicherheit.

Eine Frau mit grauem Haar spricht zu einem Mann mit schwarzem Rollkragen-Pullover.
Kultur -

Rücktritt am Staatsballett

Seit einem halben Jahr leiten sie das Staatsballett Berlin. Jetzt treten die Intendanten Sasha Waltz und Johannes Öhman vorzeitig zurück. Was ist da los?

Standbild: Sol Gabetta - Meisterin des barocken Cellos
Kultur -

Wolfgang Rihms "Concerto en Sol"

Komponisten schreiben oft aus einem innerem Antrieb heraus. Manchmal brauchen sie aber auch einen Anstoß - wie Wolfgang Rihm, der jetzt für Sol Gabetta komponiert.

Kultur -

Welterbe-Antrag der Schum-Städte

Mainz, Speyer und Worms waren im Mittelalter innovative jüdische Zentren. Die Bauwerke der Schum-Gemeinde zeugen heute noch davon und sollen jetzt Welterbe der Unesco werden.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min