Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Moderatorin Cécile Schortmann steht im Kulturzeit-Studio

Kultur

"Kulturzeit" vom 17.12.2019

Unsere Themen: Chile, Ali Smiths Roman "Herbst" - Gespräch mit Hubert Winkels, BVG als Weltkulturerbe, "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl", die Oper "Halka".

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2019
Datum:

Unsere Beiträge

Kultur -

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl"

Eine jüdische Familie muss nach Hitlers Machtergreifung fliehen. Zurück bleibt ein Stoffkaninchen. Oscarpreisträgerin Caroline Link hat den gleichnamigen Roman von Judith Kerr verfilmt.

Kultur -

Chile und die Proteste

In Chile dauern die Proteste an. Wir treffen Künstler*innen, die an einem Protest-Musikvideo mitgewirkt haben, das zum viralen Hit wurde.

Kultur -

Ali Smiths Roman "Herbst"

Elisabeth besucht ihren 100-jährigen Nachbarn im Altersheim. Vor dem Hintergrund des Brexit lässt Ali Smith ihre Protagonistin über das Leben und die britische Gesellschaft reflektieren.

Kultur -

Hubert Winkels über den Roman "Herbst"

Kulturzeit-Gespräch mit dem Literaturkritiker Hubert Winkels über den Roman "Herbst" der schottischen Schriftstellerin Ali Smith.

Menschen tanzen nachts vor einem Gebäude, auf dem der Neon-Schriftzug "Hotel" angebracht ist. Ein Mann steht auf einem gedeckten Tisch.
Kultur -

Oper "Halka"

In Polen kennt jeder die Lieder von dem armen Bauernmädchen Halka und seiner Liebe zu einem reichen Edelmann. Jetzt ist die Oper "Halka" modernisiert am Theater an der Wien zu sehen.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min