Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Frau mit blonden Haaren im Portrait

Kultur

"Kulturzeit" vom 13.09.2019

Unsere Themen: Tunesien vor der Wahl, Margaret Atwoods "Die Zeuginnen" - Literaturgespräch mit Andreas Isenschmid, "Die Bakchen" am Wiener Burgtheater und Alexander von Humboldt.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2019
Datum:

Unsere Beiträge

Kultur -

"Die Zeuginnen"

Margaret Atwood gilt als Ikone des literarischen Feminimus. Nach mehr als 30 Jahren setzt sie mit ihrem neuen Buch "Die Zeuginnen" ihren dystopischen Klassiker "Der Report der Magd" fort.

Kultur -

Andreas Isenschmid über "Die Zeuginnen"

Kulturzeit-Literaturgespräch mit dem Literaturkritiker Andreas Isenschmid über "Die Zeuginnen", das neue Buch von Margaret Atwood.

Unsere Beiträge

Kultur -

Präsidentschaftswahl in Tunesien

Mehr als hundert Kandidaten bewarben sich um das höchste Staatsamt in Tunesien. Darunter auch der Rechtsanwalt Mounir Baatour, der der erste schwule Präsident seines Landes werden will.

Denkmal Alexander von Humboldts vor der HU Berlin
Kultur -

250 Jahre Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt war schon zu Lebzeiten eine Legende. An seinen 250. Geburtstag erinnern zahlreiche neue Ausstellungen und Bücher. Was ist dran am Humboldt-Rummel?

Zwei dunkel bekleidete Männer in einem dunklen Raum auf der Bühne
Kultur -

"Die Bakchen"

Martin Kušej eröffnet seine erste Spielzeit am Wiener Burgtheater mit dem Euripides-Klassiker "die Bakchen", inszeniert von Ulrich Rasche.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min