Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Moderatorin Vivian Perkovic steht im Kulturzeit-Studio

Kultur

"Kulturzeit" vom 10.01.2020

Unsere Themen: die Wiederkehr der 20er Jahre, Ludwig van Beethoven - Gespräch mit Daniel Hope, Kinderbuchtipps, Hopepunk und Udo Lindenberg.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2020
Datum:

Unsere Beiträge

Kultur -

Daniel Hope und Ludwig van Beethoven

2020 ist Beethoven-Jahr: der Geburtstag des Komponisten jährt sich zum 250. Mal. Ihm zu Ehren werden in Bonn mehrere Konzerte gegeben, unter anderem von Daniel Hope.

Kultur -

Daniel Hope über Beethoven

Kulturzeitgespräch mit dem südafrikanisch-britischen Violinist Daniel Hope über den klassischen Komponisten Ludwig van Beethoven anlässlich seines 250. Geburtstages.

Kultur -

Wirbel um die Funde aus dem Grünen Gewölbe

Der aus dem Grünen Gewölbe in Dresden gestohlene Schmuck soll einer israelischen Sicherheitsfirma angeblich zum Kauf angeboten worden sein. Die Ermittlungsbehörden haben keine Hinweise.

Filmstill aus Babylon Berlin: eine Frau sitzt rauchend an einer Theke, im Hintergrund ist eine Bühne zu erkennen
Kultur -

Wiederkehr der 20er Jahre

Die 20er Jahre waren vor allem eins: eine Zeit des Aufruhrs und des Aufbruchs, der politischen Zerrissenheit und Polarisierung. Ist die Vergangenheit ein Spiegel der Gegenwart?

Kultur -

Hopepunk

Hopepunk steht für Optimusmus: Das neue Literatur-Genre wird zur Erzählschablone für Widerstand in politisch turbulenten Zeiten, wendet sich gegen Zynismus und setzt auf Hoffnung und Humani...

Filmstill aus dem Film "Lindenberg! Mach dein Ding" über den deutschen Sänger Udo Lindenberg; Schauspieler Jan Bülow als Udo Lindenberg auf einer kleinen Bühne an der Trommel, Max von der Groeben im Hintergrund rechts an der Gitarre, ein weiterer Mann hinten links am Schlagzeug
Kultur -

"artour": Film "Lindenberg! Mach dein Ding"

Im westfälischen Gronau beginnt Udo Lindenbergs Lebensgeschichte. Regisseurin Hermine Huntgeburth erzählt, wie ein hochsensibles Kind seinen eigenen Weg in die Kunstwelt findet.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min