Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Steffen Kopetzkys Roman "Monschau"

Wenn ein stiller Ort in der Eifel zum Schauplatz einer Epidemie wird: Im Jahr 1962 bricht in Monschau die hochansteckende, lebensgefährliche Pockenkrankheit aus. Für sein neues Buch hat Steffen Kopetzky die damaligen Ereignisse bis ins Detail recherchiert und diese literarisch aufbereitet.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 24.03.2022

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min