Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

"Reich des Todes"

Mit einer düsteren und sehr politischen Uraufführung hat sich das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg nach dem Corona-Lockdown zurückgemeldet. Intendantin und Regisseurin Karin Beier inszenierte mit "Reich des Todes" das erste Theaterstück seit mehr als 20 Jahren des Büchner-Preisträgers Rainald Goetz.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 14.09.2021

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min