Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Kultur

"Nicht mehr verschüttet"

Scherben und Fetzen, Verrostetes und Verkohltes: Alltagsgegenstände, die an das jüdische Leben in Wien vor 1938 erinnern, bezeugen den großen Kulturbruch. "Nicht mehr verschüttet" - im Haus der Geschichte in Wien bis 19. April.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 19.04.2020

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min