Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Mathias Énards: "Das Jahresbankett der Totengräber"

Für seine Doktorarbeit zieht der Anthropologe David in ein Dorf im Süden Frankreichs und dringt tief in das Leben der Bewohner*innen ein. Dabei bekommt er Einblick in das jährlich stattfindende Bankett, bei dem nicht nur reichlich geschlemmt wird, sondern auch Kämpfe ums Philosophieren ausgetragen werden. Wir sprechen mit Mathias Énard über seinen Roman "Das Jahresbankett der Totengräber".

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 18.06.2022

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min