Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

"Schatz, ich geh zu Charlie"

Paris, Januar 2015: Frankreich trauert nach dem Attentat auf Charlie Hebdo. Maryse Wolinski, Witwe des ermordeten Karikaturisten Georges Wolinski, schreibt in Ihrem Buch "Schatz, ich geh zu Charlie" über diese Zeit.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 02.03.2021

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min