Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

"Los für Lesbos" - Gespräch mit Volker Bruch

Mit der Initiative "Los für Lesbos" hat der Schauspieler Volker Bruch ("Babylon Berlin") bereits 570.000 Euro für Geflüchtete gesammelt. Jetzt hat er mit seinem Kollegen Trystan Pütter ("Ku'damm 56") eine zweite Runde gestartet, bei der Spender persönliche Objekte von 25 Prominenten gewinnen können. Wir sprechen mit Volker Bruch.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 15.12.2021

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min