Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Kultur

"Geraubte Kunst"

In einem virtuell begehbaren Raum zeigt die "Digitale Kunsthalle" ausgewählte Expemlare von NS-Raubkunst, darunter auch die Sammlung von Gustav von Klemperer.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 13.02.2021
Auf einer digitalen Wand spiegeln sich Bilder von verschiedenen Personen in einem virutellen Raum.
Kultur -

Zdfk Digitale Kunsthalle "Geraubte Kunst"

Die Ausstellung veranschaulicht anhand von vier ausgewählten Sammlungsgeschichten, wie der NS-Kunstraub vonstatten ging und wie der Kunstmarkt davon profitierte.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min