Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Die Freiheit im Würgegriff der Pandemie

Im Pandemie-Protest vereinen sich Althippies und linke Impfgegner mit antisemitischen Esoterikern oder "Reichsbürgern". War Meinungsfreiheit einst ein linkes Thema, gilt sie heute als rechte Kampfparole. Was läuft schief? Wie steht es um unsere Freiheit in Zeiten der Pandemie, gilt sie doch als einer der wichtigsten und gleichzeitig komplexesten Begriffe des politischen Miteinanders?

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 26.01.2022

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min