Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Belarus-Doku auf der Berlinale

Eigentlich wollte Regisseur Aliaksei Paluyan seinen Film Regimekritiker*innen in einem autoritären System widmen: Als die Menschen im Sommer 2020 gegen Lukaschenko auf die Straße gingen und die Ereignisse sich zuspitzten, bekam das Drehbuch jedoch eine ganz neue Dramatik. "Courage" ist ein mutiger Dokumentarfilm über die ersten Protesttage in Belarus, der nun seine Premiere auf der Berlinale feiert.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 11.09.2021

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min