Kultur

"Kulturzeit" vom 16.11.2022: Comeback für Amerika? Trump vs DeSantis

Die Themen der Sendung: Trump-Comeback - Gespräch mit Evan Osnos, Feindbild Wokeness, "Jüdisches Glück", Die Moral und die Politik Gospel-Soul-Trio Gabriels, Politik und Moral.

Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2022
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 16.12.2022

Die Themen der Sendung:

Comeback für Amerika? Trump vs DeSantis - Gespräch mit Evan Osnos

Donald Trump will bei der US-Präsidentschaftswahl 2024 erneut antreten. Er beansprucht die Kandidatur der Republikaner für sich. Und das, obwohl die von ihm unterstützten Senatskandidaten alle bei denZwischenwahlen scheiterten. Auch muss er sich darauf gefasst machen, dass andere Anwärter ihren Hut in den Ring werfen. Besonders große Chancen als Bewerber werden Ron DeSantis eingeräumt. Der 44-Jährige ist einer der klaren Gewinner der Midterms. DeSantis wurde mit fast 20 Prozentpunkten Vorsprung als Gouverneur von Florida wiedergewählt. Er gilt derzeit als Trumps aussichtsreichster Kontrahent. Ähnlich wie Trump vertritt er ultrarechte Positionen, ist aber nicht so skandalumwittert. Sein Widerstand gegen Corona-Maßnahmen sowie seine Breitseiten gegen das linke Lager, LGBTQ-Rechte und Einwanderer haben ihm über Floridas Grenzen hinaus bei Konservativen Hochachtung beschert. Viele halten ihn für deutlich mehrheitsfähiger als Trump. Wir sprechen darüber mit dem Journalisten Evan Osnos. Der Pulitzerpreisträger ist Innen- und Außenpolitik-Experte des "New Yorker". Sein neuestes Buch "Mein wütendes Land" ist gerade auf Deutsch erschienen.

Feindbild "Wokeness"? Die Union auf der Suche nach ihrer DNA

Die Wokeness bedroht die Freiheit in Deutschland – so war es gerade auf einer Tagung eines CDU-nahen Think Tanks zu hören. Das Modewort "Wokeness" hat die Political Correctness als Feindbild konservativer Kulturkämpfer abgelöst: Es geht um einen linken Tugendterror, der überall Rassismus und Sexismus wittere, um den angeblichen Zwang zum Gendern und eine um sich greifende Cancel Culture. Hatte die Union zu Beginn der Legislatur konstruktive Oppositionspolitik versprochen, versucht sie zurzeit, ihr konservatives Profil neu zu schärfen. Auch auf die Gefahr hin, populistisch zu werden. Ob Winnetou oder Layla, kein Anlass ist so manchem Unionspolitiker zu nichtig, um die Wokeness-Keule zu schwingen. "Wir wollen Polizisten auf der Straße, aber keine Sprachpolizei im Bierzelt", sagt CSU-Chef Markus Söder. Und der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz warnt gar vor der woken Cancel Culture als "größter Bedrohung der Meinungsfreiheit in Deutschland".

"Jüdisches Glück" - ein historisches Filmdokument aus der Ukraine

1925 entstand auf dem Gebiet der heutigen Ukraine ein außerordentliches Filmdokument: Der Spielfilm "Jüdisches Glück" dokumentiert quasi dokumentarisch jüdisches Leben in dem russischen Schtetl Berdytschiw und in Odessa. Die Zwischentitel schrieb Isaak Babel und Salomon Michoels, ein jüdischer Superstar seiner Epoche, spielte die Hauptrolle. "Jüdisches Glück" gilt als einmaliges Dokument der jüdisch-ukrainischen Kulturgeschichte. Frisch rekonstruiert wird der Film nun erstmals präsentiert, mit einer neuen Musik der ukrainischen Komponistin Masha Khotimski. Sie greift auf authentische Gesangsaufnahmen aus den 1910er Jahren zurück, die im Rahmen einer Expedition der "Gesellschaft für jüdische Geschichte und Ethnografie" zwischen 1911 - 1914 entstanden. Präsentiert wird dieser Film mit der neuen Musik erstmals in der Synagoge des bayerischen Ortes Ichenhausen – von der gibt es historische Verbindungen zu den Darstellern. Zu sehen ist der Film am 27.11.2022 auf arte und in der arte-Mediathek.

Die Moral und die Politik

André Heller verkauft einen selbst gezimmerten Bilderrahmen als echten Jean-Michel Basquiat. Täglich neue Chat-Protokolle fördern immer größere Machenschaften in der österreichischen Politik- und Medienlandschaft ans Tageslicht. Flüchtlinge, die kurz vor Wintereinbruch trotz ausreichend freier Unterkünfte in Zelten untergebracht werden. Die Liste an Beispielen die uns als Gesellschaft den Eindruck vermitteln, als gäbe es keinen Anstand mehr könnte unendlich fortgesetzt werden. Wem also kann man heute noch Glauben schenken oder vertrauen?

Betörender Sound: Das Debütalbum des kalifornischen Gospel-Soul-Trios Gabriels

Sie galten bisher als Geheimtipp. Jetzt kommen die drei Musiker von Gabriels ganz groß raus. Mit "Angels & Queens" hat das britisch-amerikanische Gospel-Soul-Trio ein Debütalbum veröffentlicht, das richtig ans Herz geht. Gerade waren sie auf Tour in Großbritannien. 

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.