Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Bachmannpreis 2021 - Die Gewinner

In Klagenfurt ist erneut ein weitgehend digitaler Lesewettbewerb um den begehrten Bachmannpreis zu Ende gegangen. Der mit 25.000 Euro dotierte Hauptpreis ging an die aus Teheran stammende und derzeit in Graz lebende Nava Ebrahimi. Dana Vowinckel erhielt den Deutschlandfunk-Preis, Necati Öziri den Kelag- und den BKS-Publikumspreis und der 3sat-Preis ging an Timon Karl Kaleyta.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 21.06.2022

Schwerpunkt

Das Logo der 45. Tage der deutschsprachigen Literatur mit den gezeichneten Konturen eines Frauenkopfes und der Zahr 21.
Kultur -

45. Tage der deutschsprachigen Literatur

Bei den 45. Tagen der deutschsprachigen Literatur gingen 14 Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ins Rennen um die begehrte literarische Auszeichnung.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min