Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Kultur

Kulturplatz vom 24. August 2019

Es ist das teuerste Gemälde aller Zeiten: Leonardo da Vincis "Salvator Mundi". "Kulturplatz" über ein Bild und dessen Verwandlung in ein Meisterwerk.

Produktionsland und -jahr:
Schweiz 2019
Datum:

Vor zwei Jahren wurde es für 400 Millionen Dollar versteigert. Käufer soll der Saudische Kronprinz gewesen sein. Doch das Bild ist umstritten, Kunstexperten rätseln nach wie vor, ob es tatsächlich von da Vinci selbst stammt.

Außerdem ist es seit dem Verkauf verschwunden: An einer geplanten Ausstellung in Abu Dhabi ist es nie angekommen. Zu da Vincis 500. Todestag stellt sich nun die Frage: Wird der Louvre das Bild in seiner großen Retrospektive zeigen?

Stab

  • Moderation - Eva Wannenmacher

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min