Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Regula Mühlemann

Kultur

Der Klang der Stimme – von der Magie der urmenschlichen Begabung

Bernard Webers Film zeigt vier Menschen, die den Klang der Stimme im Zentrum ihres Lebens haben. Regula Mühlemann und Andreas Schaerer sind grosse Virtuosen. Miriam Helle führt Menschen zur eigenen Stimme. Matthias Echternach erforscht das Entstehen des ...

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Alle vier gehen an Grenzen. Regula Mühlemann, der aufsteigende Schweizer Sopranstar, erfährt die Limiten des Machbaren bei einer CD-Aufnahme. Vokalakrobat Andreas Schaerer bewegt sich auf riskanten Pfaden von menschlichem Ausdruck und Klangerzeugung.

Der Forscher Matthias Echternach will das Geheimnis der Klangerzeugung im Körper ergründen. Die Stimmtherapeutin Miriam Helle sucht mit Menschen den Weg zu ihrem persönlichen Klang.

Bernard Webers Film berührt mit seiner Nähe zu den Protagonisten und mit starken klanglichen Erlebnissen. An den Solothurner Filmtagen erhielt er den Publikumspreis.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min