Kultur

7 Leben für die Musik - Die Familie Kanneh-Mason (zweisprachig abrufbar)

Sie sind jung und äußerst begabt: Die sieben Geschwister der Familie Kanneh-Mason bieten Einblicke in ihr turbulentes Zuhause in Nottingham und in die Konzertwelt - auch hinter den Kulissen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 31.05.2022

Diese Sendung kann über die Spracheinstellung auch auf Englisch gesehen werden.

Film von Catharina Kleber

Anders als bei den Bachs, den Mozarts oder auch den Jacksons werden die talentierten Geschwister nicht von strengen Musikereltern gedrillt. Die Eltern Kadiatu und Stuart mit Wurzeln aus der Karibik und Sierra Leone sind keine Profimusiker*innen. Sie waren selbst überrascht vom Talent und dem starken Willen ihrer sieben Kinder. Sie schaffen es, ihre Kinder zu fördern, aber nicht zu überfordern. Bei allen Aktionen ist und bleibt die Mutter Kadiatu der feste Anker für alle Familienmitglieder. Sie erzählt, was passiert, wenn sich sieben Musiker*innen auf engstem Raum - im Haus einer Familie, auf einer Bühne - entfalten wollen. Gibt es Konkurrenzkampf? Ist es für schwarze Musiker*innen schwerer in der Klassik erfolgreich zu sein? Gibt es überhaupt Momente um durchzuatmen? Die Träume, Erwartungen und Sorgen der jungen Musiker*innen halten unserer Gesellschaft dabei unweigerlich den Spiegel vor.

Cellist der königlichen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle

 Porträt von Sheku und Isata Kanneh-Mason
Sheku und Isata Kanneh-Mason
Quelle: James Hole

Sheku erregte bisher die meiste Aufmerksamkeit. Das englische Königshaus lud ihn ein, um die Trauung von Prinz Harry und Meghan Markle mit seinem Cello zu begleiten. Das war der Durchbruch, internationale Konzerte folgten. Isata, eine seiner Schwestern, wurde von Elton John an der Musikhochschule in London entdeckt, als er sich nach Kandidaten*innen für sein Förderprogramm umsah. Mit ihm trat die Pianistin in Los Angeles auf. Für Isata der Beginn einer Karriere. Zusammen sind alle sieben Kanneh-Masons auf der Bühne zu sehen und zu hören: zum Beispiel im Londoner Barbican Center oder in der Royal Albert Hall bei einem der legendären BBC Proms Konzerte. In den sagenumwobenen Abbey Road Studios spielen die Geschwister gemeinsam eine CD ein. Auf ihrem Weg begleiten sie prominente Musikschaffende wie Simon Rattle, Christoph Eschenbach, Daniel Hope und Thomas Hampson, aber Fleiß, Wille und Durchhaltevermögen müssen die Kanneh-Masons selbst beisteuern!                           

Bei allem gehen sie gemeinsam durchs Leben, unterstützen sich gegenseitig und zeigen, dass klassische Musik nicht nur für und von Weißen gemacht wird.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min

3sat Logo

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutz-Einstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktivert, welcher dies verhindert. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der 3sat Mediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

3sat Logo

Offensichtlich ist in deinem Browser das Plugin "I don't care about Cookies" aktiviert. Eigentlich würden wir dir an dieser Stelle gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Dies wird durch das Plugin verhindert. Falls du die Webseite sehen und nutzen möchtest, prüfe, ob das Plugin in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.