Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

"Räuchern"  mit Kräutern

Kultur

Advent in Vorarlberg

Ein märchenhaft verschneiter Garten in Ludescherberg, eine wunderbare mittelalterliche Burg in Feldkirch und eine heimelige Montafoner Stube im Schrunser Heimatmuseum - das sind die heurigen Schauplätze für die Sendung "Advent in Vorarlberg".

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
19.12.2020
10:45 - 11:30 Uhr

Moderatorin Martina Köberle führt quer durch das winterliche Vorarlberg und lädt zum Zuhören und zur Ruhe kommen ein.

Krippe
Liebevoll und detailgetreu ausgestattete Krippe
Quelle: Advent in Vorarlberg

Die Zuschauerinnen und Zuschauer erfahren mehr über den Bau von Alphörnern, eine über 20 Quadratmeter große Krippe, den Brauch der Herbergssuche und das Leben der Menschen in der Schattenburg in früheren Zeiten.

Die "Alphornbläser Raggal", der wunderbare Männerchor "Walgaustimmen", Mia Luz, Thomas Ruez und Toni Eberle, der Kinder- und Jugendchor Mitanand, sowie das Mittelalterensemble Gauckeley bereichern die Sendung musikalisch.

Dokumentation von Marion Flatz-Mäser.

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min