Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Carola Schneider auf einer Schifffahrt auf dem Moskaufluss

Kultur

Mein Moskau

Russland kommt immer wieder vor allem wegen Sanktionen, Ostukraine, Krim und dem repressiven Kurs gegen Kremlkritiker in die Schlagzeilen.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
08.07.2021
07:00 - 07:30 Uhr

Und Moskau ist für viele Beobachter nicht viel mehr als das  Zentrum der neuen russischen Großmachtpolitik, oder Ort weltberühmter Sehenswürdigkeiten wie dem Kreml und dem Roten Platz. Doch Europas größte Stadt ist weit vielschichtiger und facettenreicher.

Carola Schneider im weltbekannten Gorkipark mit Direktorin Olga Sacharowa
Carola Schneider im weltbekannten Gorkipark mit Direktorin Olga Sacharowa
Quelle: ORF

Für das WELTjournal erkundet ORF-Korrespondentin Carola Schneider die russische Metropole abseits touristischer Pfade. "Ich will die Gegensätze zeigen, die die Faszination dieser Metropole ausmachen: zum einen menschenverschlingender Moloch, zum anderen Großstadt, die unendliche Möglichkeiten bietet und zuweilen auch Platz für schräge und mutige Eigeninitiativen lässt", sagt ORF-Korrespondentin Carola Schneider über ihren Film.

Sie begleitet ihre russische Freundin und Umweltschützerin bei deren Einsatz für eine bessere Lebensqualität in der Riesenstadt, beim Kampf für Mülltrennung und den Erhalt der Rasenflächen. Auch die Stadtverwaltung will aus der ehemaligen Welthauptstadt des Sozialismus mit ihren überdimensionierten Bauten und Straßen eine menschenfreundlichere Metropole machen. Obszöner Reichtum und bittere Armut existieren hier ganz nah beisammen.

Der Blick hinter die Kulissen der Weltstadt zeigt auch Bilder einer Ausstellung politisch nicht opportuner Kunst, die wie zu Sowjetzeiten wieder in einer Privatwohnung organisiert wird. Schließlich besucht Carola Schneider den kremlkritischen Internet-Fernsehsender "Doschd", dessen Mannschaft trotz unaufhörlicher Behörden- und Gesetzesschikanen beim immer grotesker werdenden Propagandagetöse der staatlichen Medien nicht mitmacht.

Ein Film von Carola Schneider

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min