Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Seerosenblüte

Kultur

Kärntens phantastische Welt

Dr. Günther Biermann ist Kulturpreisträger des Landes Kärnten und der einzige Erzählforscher im südlichsten Bundesland. Hunderte Geschichten, Fabeln und Sagen hat Biermann dokumentiert und in Bänden gesammelt.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Aber nicht nur schriftliche Überlieferungen gibt es, noch immer leben Geschichtenerzähler, die die überlieferten Erzählungen weiter zu verbreiten wissen.

Rudolf Koller.
Quelle: ORF/ORF Kärnten.

Natürlich wiederholen sich viele Geschichten, werden in anderen Bundesländern und Regionen ebenso erzählt, doch gibt es ganz typische Sagen für Kärnten, wie z.B. aus dem Löllinger Graben, wo von habgierigen Knappen berichtet wird, die ihren Schatz, der verflucht ist, in der Heft vergraben haben.

Kryptische "Wallbücher", die Biermann auch gesammelt hat, sollen den Weg weisen zu sagenhaften Reichtümern und Schätzen. Eine Mischung aus Volksglauben und Frömmigkeit. In diesem Film sollen die letzten Sagenerzähler des Landes zu Wort kommen, ihre Geschichten erzählen, die mystisch, phantastisch bebildert werden, eine Sagenreise durch unser Land, mystisch, witzig und "wahrheitsgetreu".

Eine Dokumentation von Herwig Kohla

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min