Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Grimme-Preis für "Wie 'Holocaust' ins Fernsehen kam"

Die US-Serie „Holocaust“ wurde in den 70ern zum weltweiten TV-Ereignis. In der Bundesrepublik veränderte sie das Bewusstsein von Millionen von Menschen. Erstmals wird die Vernichtung der Juden breit diskutiert. Die Filmemacherin Alice Agneskirchner erzählt die Geschichte dieses Fernseh-Ereignisses: von der Entstehung bis hin zu den Reaktionen in Deutschland.

Datum:
Verfügbar
weltweit
Verfügbar bis:
bis 20.08.2021

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min