Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Grimme-Preis für die Serie "Unorthodox"

Erzählt wird die Geschichte einer jungen Frau, die einer kleinen Minderheit entstammt. Die Geschichte und die Botschaft dieser Serie sind jedoch universell: Es geht um die Suche nach der eigenen Stimme, nach einem selbstbestimmten Leben und darum, wie eine junge Frau aus traditionellen Zwängen ausbricht. Die Serie verschränkt dabei zwei auf unterschiedlichen Zeitebenen spielende Erzählstränge, die in Williamsburg und in Berlin spielen.

Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 22.08.2022

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min