Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Kultur

Grimme-Preis für Isabel Schayani

Isabel Schayani bekommt für ihre Interaktions- und Vermittlungsleistung im Rahmen ihrer kompetenten, empathischen und singulären Berichterstattung aus Moria den Grimme-Preis. Als Leiterin der Redaktion WDRforyou hat sie mit ihrem Team die Situation in Moria begleitet, abgebildet und eingeordnet. Dabei übersetzte sie nicht nur aus dem Persischen ins Deutsche, sondern sie übersetzte auch das, was sie in Lesbos sah, in Worte und Bilder, die der Zuschauerschaft das Geschehen begreifbar machten.

Datum:
Verfügbar in
D / CH / A
Verfügbar bis:
bis 22.08.2022

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min