Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

buehne wolkenturm bei schloss grafenegg

Kultur

Sommernachtsgala Grafenegg 2019

Große Stimmen und die Magie der Violine – so eröffnet bereits zum dreizehnten Mal Grafenegg mit der Sommernachtsgala die Saison 2019.

Produktionsland und -jahr:
Datum:
Sendetermin
17.08.2019
22:00 - 23:15 Uhr

Unter freiem Himmel, inmitten des weitläufigen Schlossparks, geben sich wieder hochkarätige Stars der Musikwelt ein Stelldichein und versprechen ein musikalisches Feuerwerk. Das Tonkünstler-Orchester am Wolkenturm wird den österreichischen Geiger Emmanuel Tjeknavorian, die bulgarische Sopranistin Sonya Yoncheva - eine der führenden Sängerinnen ihrer Generation - und den französischen Bariton Ludovic Tézier begleiten, die auf der Bühne des Wolkenturms ihr Festival-Debut feiern. Yutaka Sado dirigiert ein Programm aus großen Arien und Duetten mit virtuoser Musik. Und natürlich wird auch das Feuerwerk zu «Pomp and Circumstance» seine Wirkung nicht verfehlen.

Foto-Copyright: Alexander Haiden

Programm

Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Polonaise aus der Oper «Eugen Onegin»

Pjotr Iljitsch Tschaikowski

Mélodie aus «Souvenir d’un lieu cher» op. 42

(Bearbeitung für Violine und Orchester: Alexander Glasunow)

Pjotr Iljitsch Tschaikowski

«Ja vas ljublju» | «Als deine Liebe du mir schenktest» Arie des Jelezki aus der Oper «Pique Dame»

Georges Bizet

«L’amour est un oiseau rebelle» Habanera aus der Oper «Carmen»

Giuseppe Verdi

«Per me giunto» Posas Tod aus der Oper «Don Carlo»

Giacomo Puccini

«O mio babbino caro» Arie der Lauretta aus der Oper «Gianni Schicchi»

Pietro Mascagni

Intermezzo aus der Oper «L’amico Fritz»

Umberto Giordano

«Nemico della patria» Arie des Gérard aus der Oper «Andrea Chénier»

Jules Massenet

«Il est doux, il est bon» Arie der Salomé aus der Oper «Hérodiade»

Franz von Suppé

Ouvertüre «Ein Morgen, ein Mittag, ein Abend in Wien»

Fritz Kreisler

«Viennese Rhapsodic Fantasietta»

(Bearbeitung für Violine und Orchester: Christoph Ehrenfellner)

Franz Lehár

«Dein ist mein ganzes Herz» Lied des Sou Chong aus der Operette «Das Land des Lächelns»

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min