Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Anne-Sophie Mutter trägt ein schulterfreies, lilafarbenes Kleid. In der Hand hält sie den Geigenbogen.

Kultur

Anne-Sophie Mutter spielt Filmmusik

Star-Geigerin meets Star Wars: Anne-Sophie Mutter spielt Musik des großen Filmkomponisten John Williams. Das Konzert auf dem Münchner Königsplatz ist ihr erster Open-Air-Auftritt überhaupt.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

Auf dem Programm stehen Soundtracks aus internationalen Blockbustern wie "Harry Potter", "Dracula", "Superman", "Jurassic Park" - und natürlich "Star Wars". Das Besondere daran: John Williams hat viele seiner Kompositionen extra für Anne-Sophie Mutter neu arrangiert.

Die Ausnahme-Geigerin ist immer wieder für Überraschungen gut. Waren es zuletzt ihre Clubkonzerte in Berliner Szenevierteln, zu denen auch viele junge Leute kamen, begibt sie sich bei ihrer Open-Air-Premiere auf neues musikalisches Terrain. Und das aus gutem Grund, denn mit dem mehrfachen Oscar- und Grammy-Gewinner John Williams ist sie seit vielen Jahren befreundet.

Zwei Ausnahmekünstler garantieren große Gefühle

"Es gibt nur einen John Williams", erklärt Anne-Sophie Mutter. "Was er schreibt, ist unvergleichlich. Wenn ich einen seiner Filme sehe und darin eine Geige oder ein Cello erklingt, denke ich jedes Mal, das würde ich gern selbst spielen! Und jetzt stehen mir seine wunderbaren Arrangements für all diese Kult-Filmmusiken zur Verfügung." Für Williams wiederum ist Anne-Sophie Mutter "die größte Geigerin, die Deutschland in den letzten 100 Jahren hervorgebracht hat".


Es gibt nur einen John Williams. Was er schreibt, ist unvergleichlich. Anne-Sophie Mutter

Beim Konzert auf dem Münchner Königsplatz wird Anne-Sophie Mutter vom Royal Philharmonic Orchestra unter der Leitung von David Newman begleitet.

Markus Lanz vom 5. September 2019: Markus Lanz, Anne-Sophie Mutter, Boris Herrmann
Gesellschaft -

Anne-Sophie Mutter zu Gast bei Markus Lanz

Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen - unterhaltend und journalistisch hintergründig. - Sendung vom 5. September 2019


Das Programm des Abends

Royal Philharmonic Orchestra
"Star Wars Main Title"

Anne-Sophie Mutter
"Rey's Theme from Star Wars Episode VII"
"Across the Stars from Star Wars Episode II"
"Donnybrook Fair from Far & Away"

Royal Philharmonic Orchestra
"Harry’s Wondrous World from Harry Potter"

Anne-Sophie Mutter
"Night Journeys from Dracula"
"Princess Leia’s Theme from Star Wars Episode IV"
"Hedwig’s Theme from Harry Potter"

Royal Philharmonic Orchestra
"Superman March"

Anne-Sophie Mutter
"Theme from Sabrina"
"Sayuri’s Theme from Memoirs of a Geisha"
"The Duel from The Adventures of Tintin"

Royal Philharmonic Orchestra
"The Flying Theme from E.T."

Anne-Sophie Mutter
"The Chairman’s Waltz from Memoirs of a Geisha"
"Love Theme from Cinderella Liberty"
"The Devil’s Dance from Witches of Eastwick"

(Änderungen vorbehalten)

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min