Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

See im Sonnenlicht

Kultur

Der Tennengau - aus der Reihe "Aufgetischt am Sonntag"

Die Herausforderungen der wilden Welt Tennengau - zwischen Flachgau und Pongau, dem Tal der Salzach und dem Tor zum alpinen Felsland, gebildet von Tennen- und Hagengebirge - haben eine Harmonie der Gegensätze hervor gebracht: Industrie und Kunst.

Produktionsland und -jahr:
Datum:

In Hallein kochen und kredenzen Alexandra und Aaron Priewasser, Köchin und Wirt, Mutter und Sohn, gemeinsam Betreiber der "Genusskrämerei".

Blick auf einen Ort von einer Anhöhe aus
Hallein im Tennengau
Quelle: ORF/Satel Film/Sascha Zacsek

Der Whisky, der die Mahlzeit abrundet, kommt ebenfalls aus Hallein, von einem, der Handwerk und Kunstsinn mit viel Feingefühl kombiniert und kultiviert. Anton Vogl vom "Guglhof" destilliert edle Schnäpse und Whiskys inmitten seiner Kunstsammlung.

Einige Kilometer weiter, in Kuchl, lotet Jakob Schiffer die schöpferischen Möglichkeiten rund um das Medium Holz aus. Er restauriert Möbel und Kunstgegenstände, erneuert hölzerne Stuben und schafft aus Versatzstücken, die er auf seinen Arbeitsreisen sammelt, Reliefs aus Holz, in denen er seinen Stil mit dem Handwerk seiner Vorgänger kombiniert.

Eine Dokumentation von Katharina Heigl

Meine Merkliste

Alle Inhalte auf Ihrer Merkliste sind noch mindestens 3 Tage verfügbar.

Sie haben derzeit keine Videos in Ihrer Merkliste

Sie können ein Video der Merkliste hinzufügen, indem Sie das "+" am Teaser oder Beitrag anwählen.

Live

Statische Headline

1h 7min